Die schönsten, verrücktesten und ungewöhnlichsten Stellplätze

Unser betagter (31 Jahre alter) „Rapido“ (der Klappwohnwagen) macht auf dieser Reise echt was mit! Nicht nur, das er über Stock und Stein und zum Teil massive Schlaglöcher gezogen wird, auch die Plätze an denen er allabendlich – und manchmal auch für länger – aufgeklappt wird, sind oft durchaus ungewöhnlich :-)!

Da kommt man aus dem Staunen kaum mehr raus. Wir staunen selber über den ein oder anderen Platz den wir so ansteuern, die Menschen vor Ort staunen über unser Klapphäuschen und dann ist auch erstaunlich wie viel Hilfsbereitschaft uns entgegen gebracht wird beim Aufbau des Wagens. Zum Teil müssen wir die freundlichen Helfer ebenso freundlich stoppen, damit am Ende nicht die Tür im Dach steckt oder so ähnlich.

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“23″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“ override_thumbnail_settings=“0″ thumbnail_width=“240″ thumbnail_height=“160″ thumbnail_crop=“1″ images_per_page=“20″ number_of_columns=“0″ ajax_pagination=“0″ show_all_in_lightbox=“1″ use_imagebrowser_effect=“0″ show_slideshow_link=“1″ slideshow_link_text=“[Zeige eine Slideshow]“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

 

 

Immer aktuell dabei bleiben

2 thoughts on “Die schönsten, verrücktesten und ungewöhnlichsten Stellplätze

  1. Spannend, spannend eure Reise…aber was macht ihr mit den Grenzen…ihr bearbeitet die? …und wie geht das genau mit der Grenzbearbeitung bei der Pepsi nicht bellen darf?

    1. :-), 😉 o.k., o.k. möglicherweise habe ich hier mal wieder ein neues Wort geschaffen, in dem ich die verschiedenen Aspekte einer Grenzkontrolle zusammengewürfelt habe. Aber tatsächlich kann man von Arbeit für alle Beteiligten sprechen, die beim überqueren diverser Ländergrenzen entsteht. Viele Formulare müssen ausgefüllt werden, viele Stempel müssen platziert werden, viele Fragen gilt es zu beantworten und wenn dann noch ein Hund ins Spiel kommt… noch mehr Fragen, noch mehr Formulare und Untersuchungen (die keine sind). Aber das ist eine extra Geschichte wert. Bleib gespannt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.