Wann seid Ihr wo?

„Wisst Ihr eigentlich schon genauer, wann Ihr wo seid?“ –  „Habt Ihr schon einen genauen Plan?“ – „Habt Ihr Lust auf Besuch?“ – „Vielleicht können wir uns ja mal zwischendurch treffen?“

Diese und ähnliche Fragen haben wir in den letzten Wochen schon oft bekommen… Und ja, klar hätten wir große Freude daran, wenn es irgendwo unterwegs dazu käme, dass wir Freunde, Freundinnen oder auch Familie treffen würden.

Auf der einen Seite wollen wir nicht zu viel im voraus planen, denn wir wollen „frei“ bleiben bzw. werden und soweit als möglich im Hier und Jetzt leben. Wir freuen uns darauf die Zeit mal wieder fließen lassen zu können und nicht immer im Kopf haben zu müssen, was ist morgen und übermorgen, was müssen wir jetzt machen und was gleich danach…

Aber natürlich gibt es verschiedene Aspekte, die wir im Vorfeld bedenken müssen und an die wir uns halten sollten, wenn wir unsere Reiseziele auch wirklich erreichen wollen. Für viele der Länder, die wir besuchen wollen, benötigen wir Visas, die es zu beantragen gilt und die auch an zeitliche Fristen gebunden sind. Das Klima ist ebenfalls ein wichtiger Faktor, der unseren Aufenthalt an bestimmten Orten beeinflusst, da z.B. die Pässe im Pamirgebirge in Kirgisistan und Kasachstan frühestens ab Ende April / Anfang Mai wieder zu befahren sind. Daher haben wir jetzt mal einen ungefähren Zeitplan unserer Reiseroute entworfen, wie er ausschauen könnte.

Selbstverständlich kann es zu Abweichungen kommen, sei es weil wir andere Reisende treffen, die uns von Orten erzählen, die wir unbedingt noch besuchen sollten oder auch weil uns die politische Lage in einzelnen Ländern dazu veranlasst doch noch mal eine andere Route zu wählen.

Wenn Ihr aber wirklich die Idee habt eventuell Euren Urlaub anhand unserer Reiseroute zu planen, so dass wir einen Abschnitt unserer Reise sowie einen wunderschönen Teil der Welt gemeinsam erleben können, dann könnt Ihr uns natürlich auch via Mail kontaktieren und wir sprechen uns ab 🙂

Daher hier also der ungefährer Zeitplan unserer Route, die übrigens laut „google-maps“ ca. 25.500km lang ist und für die wir ohne Pausen 333 Stunden brauchen :-))

 

Immer aktuell dabei bleiben

2 thoughts on “Wann seid Ihr wo?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.